Wie gestalten wir eine ganzheitliche und wirkungsvolle Transformation?

Alles was sich digitalisieren lässt, wird digitalisiert werden. Treiber der 4. Industriellen Revolution sind exponentielle Technologien, die auf der einen Seite «exponentielle Gewinner» und auf der anderen Seite «exponentielle Verlierer» hervorbringen wird. Wir sind ihr Begleiter auf der «Digitalen Reise» – ihrem Weg zu einem exponentiellen Gewinner. Dabei nutzen wir unser Expertenwissen rund um neue Technologien, New Work (moderne Organisations- und Arbeitsformen) und Erkenntnisse aus der Hirnforschung. Komplementär nutzen wir unsere Coaching-Kompetenz, um Sie und ihre Organisation durch den Prozess zu führen:

Schritt 1: Digitale Transformation initiieren und strukturieren

Schritt 2: Gemeinsames Verständnis bzgl. Digitalisierung schaffen

Schritt 3: Zielbild entwickeln, das als Kompass dient

Schritt 4: Digitalisierungs-Initiativen erfassen und in eine «Impact-Matrix» überführen

Schritt 5: Ganzheitliche Roadmap erstellen und umsetzen (Technologie – Organisation – Mensch)

Schritt 6: Digitale Governance entwickeln, die sicherstellt, dass die definierten Ziele erreicht werden

In unserem Verständnis ist die Digitale Transformation der Sprung von der S-Kurve der 3. Industriellen Revolution auf die S-Kurve der 4. Industriellen Revolution. Mit anderen Worten: Wir springen von der 1. Welle der Digitalisierung (Automatisierung) auf die 2. Welle der Digitalisierung (Vernetzung).

Viele Unternehmen versuchen immer noch, mit Technologien der Welt 3.0 das letzte Quäntchen Effizienz herauszupressen, anstatt mutig mit den neuen Möglichkeiten der Welt 4.0 zu experimentieren. Mit Internet der Dinge / IoT, Künstliche Intelligenz / AI oder Blockchain lassen sich – teilweise schneller und günstiger als gedacht – neue Potentiale in Produkten, Geschäftsprozessen oder Kundeninteraktion heben. Und genau das ist wichtig für eine nachhaltige Zukunft.

Deshalb sollten sich Unternehmen folgende Fragen stellen:

  • Wie können wir unser Unternehmen in die Welt 4.0 transformieren, ohne das bestehende Geschäft zu gefährden?
  • Was müssen wir in der Phase der Digitalen Transformation beachten, damit die Veränderung nachhaltig weiterwirkt und wir auf Erfolgskurs bleiben?
  • Wo fangen wir an, um den größten Nutzen für unser Unternehmen zu generieren?
  • Wie gehen wir vor, um unsere Mitarbeiter auf der Digitalen Reise nicht zu verlieren?
  • Was müssen wir tun, um für Mitarbeiter und das Ökosystem als digital attraktiv wahrgenommen werden?

Team-Factory bietet mit dem Techo-Organisatorischen Modell sowie dem Kompass für die Digitale Transformation ein ganzheitliches und integratives Vorgehensmodell, welches Unternehmen dabei unterstützt, den Wandel von der 3. in die 4. Industrielle Revolution wirkungsvoll zu meistern. Um Nachhaltigkeit und Potentialentfaltung von Innen sicherzustellen, nutzen wir die Imago-Transformation. Diese fusst auf dem Community-Gedanken. Wir finden Menschen, die sich in Communities zusammenfinden und mit Leidenschaft mit neuen Themen beschäftigen wie Future of Work, Technologien der Zukunft oder strategischen Fragestellungen (Wie sieht unser Geschäftsmodell der Zukunft aus? Wie sieht unser Führungsverständnis der Zukunft aus?). Unsere Rolle ist es, diesen Transformationsprozess zu initiieren und zu moderieren. Da wir uns das gesamte Wissen der Organisation zu Nutze machen, schaffen wir einen nachhaltigen Wandel.

Im Rahmen der Digitalen Transformation beantworten wir dann gemeinsam weitere Fragen wie:

  • Wie schaffen wir es, die Möglichkeiten der Welt 4.0 und die damit einhergehende Disruption weniger als Bedrohung zu betrachten sondern mehr als Chance?
  • Wie werden wir dynamikrobust?
  • Welche Methoden der Planung, Umsetzung und Steuerung müssen überdacht und angepasst werden?
  • Wo und wie müssen Teams auf selbststeuerndes und selbstverantwortliches Arbeiten vorbereitet werden?
  • Wie erreichen wir ein digitales Mindset und eine digitale Kultur?

Der Anspruch ist Dynamik und Agilität – aber die organisatorische Transformation passiert nicht über Nacht. Es braucht Weitblick, Orientierung, Geduld, Energie, Durchhaltewille, aber auch Achtsamkeit.

Unsere Dienstleistungen