Patricia Fent

Werdegang

  • Selbstständige Tätigkeit als Arbeits- und Organisationspsychologin
  • Dozentin an der HSW Luzern
  • Trainerin und Beraterin im Departement Angewandte Psychologie an der ZHAW (Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften)
  • Developing Leadership Maturity, Vertical Development Academy, Texas USA
  • Holacracy® Practicioner Certification Training, Zürich, dwarfs & Giants
  • Lassalle-Institut. Zen. Ethik. Leadership. Edlibach / ZG. (Integraler Ansatz, ganzheitliches Bewusstsein, diverse Weiterbildungen)
  • ITAP ZH (Institut für Transaktionsanalytische Psychologie) Grundausbildung und diverse Weiterbildungen
  • Studium Arbeits- und Organisationspsychologie am IAP (Institut für angewandte Psychologie) Zürich, dipl. Psych. FH

Angebot

  • Führungskräfteentwicklung: Coaching, Selbstmanagement, Kommunikation, Gesprächsführung u.a. reflektieren und falls nötig verändern, damit sich Potential entfalten kann und ein sinnerfülltes, gesundes Leben möglich wird.
  • Teamentwicklungen: Haltungen, Werte, Kommunikationsmuster, Konfliktbereitschaft, Verantwortlichkeiten u.a. gemeinsam überprüfen und falls nötig ändern, damit Topteams entstehen.
  • Organisationsentwicklung: Kulturwandel begleiten, damit auf relevante veränderte Umweltbedingungen aktiv reagiert werden kann und Menschen und Organisationen gestärkt werden.
  • Moderation von Workshops
  • Inspirierende Impulsreferate

Beispielprojekte

  • Coaching: diverse Executives und Führungskräfte aus verschiedensten Branchen, Menschen die neu in einer Führungsrolle sind
  • Teamentwicklung: diverse neue Teams, aber auch langjährige Teams, damit mehr Innovation und besser Performance erreicht wird
  • Kulturwandel von Profit und Non-Profit-Organisationen: mit Geschäftsleitung Vision entwickeln, Strategie ableiten und Implementierung mit Executives und ihren Teams begleiten.
  • Dozentin an der HSW Luzern im CAS Leadership
  • Impulsreferat z. B. „Wie es gelingt Gedanken zu steuern und so mental ausgeglichen zu sein“ im Rahmen einer Gesundheitskampagne in einer Industriefirma.

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Darum engagieren mich Kunden

  • Ich kann begeistern und Menschen zu neuen Gedanken und Verhaltensweisen anregen.
  • Ich kann komplexe Themen einfach darstellen, so dass unterschiedlichste Menschen in einer Organisation den Inhalt verstehen.
  • Ich verbinde persönliche Erfahrungen mit theoretischen Konzepten/Modellen mit der Berufspraxis, was Kompetenz- und Bewusstheitsentwicklung bewirkt.
  • Ich bin experimentierfreudig, mutig, und humorvoll.