Wasch mich – aber mach mich nicht nass!

Wasch mich – aber mach mich nicht nass!

„Uns gefällt der Status Quo nicht. Wir müssen uns verändern. Die gleichen Punkte haben wir vor einem Jahr schon diskutiert. Diesmal machen wir es anders, ganz sicher.“ Neugierig und voller Euphorie begeben wir uns in den Veränderungsprozess. Es werden Interviews geführt, Umfragen gemacht oder Workshops durchgeführt. Das Ergebnis ist greifbar, Punkte können nicht mehr wegdiskutiert werden, Umsetzungspläne liegen auf dem Tisch. Und jetzt passiert etwas ganz Spannendes: weiterlesen

Ein digitaler Meister werden

Ein digitaler Meister werden

Industrie 4.0 und die 4. Industrielle Revolution werden unser aller Leben verändern. Da wir noch ganz am Anfang dieser Revolution stehen, haben wir die Möglichkeit, Einfluss auf den Verlauf dieser Veränderungen zu nehmen. Dies wird jedoch nur dann möglich sein, wenn wir als Gesellschaft, Unternehmen, Führungskräfte sowie Mitarbeiter ein Bewusstsein und Verständnis für die 4. Industrielle Revolution entwickeln. weiterlesen

Mit Organisation 4.0 das volle Potential entfalten

Mit Organisation 4.0 das volle Potential entfalten

Wir stecken gerade mitten in einem industriellen Wandel, Vordenker sprechen bereits von der 4. industriellen Revolution, getrieben von der nächsten Digitalisierungswelle (z.B. Internet der Dinge, künstliche Intelligenz). Wir nehmen in den Unternehmen teilweise Aufbruchsstimmung wahr, teilweise aber auch starke Vorsicht und Zurückhaltung. Ein Gedanke hat sich in den letzten Wochen bei uns herausgeschält: Wenn wir das Potential dieser nächsten „Welle“ entfalten wollen, weiterlesen

Kompass der Veränderung

Kompass der Veränderung

Die Heldenreise nach Joseph Campbell bildet die Grundlage für unseren „Kompass der Veränderung“. Wer die einzelnen Stationen und Akteure versteht, kann die Analogie aktiv in Veränderungsprozessen nutzen. Dadurch werden Widerstände und Barrieren besser überwunden. Dieser Beitrag fokussiert auf Veränderungen und Projekte in Unternehmen.

weiterlesen

Feedback als Steuerungsinstrument

Feedback als Steuerungsinstrument

Wenn wir eine Teamkultur der Kritik oder Rechtfertigung leben, brauchen wir uns nicht wundern, dass wir uns nicht vom Fleck bewegen. Das frustriert und erhöht die Widerstände. Feedback kann – richtig angewandt – ein hilfreiches Steuerungsinstrument der Veränderung sein. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Mitarbeiter bewegen und die gewünschten Ziele besser erreichen können.

weiterlesen